Fine und Hella aufem Pütt.

 

 

 

Glück auf, Glück auf, die Fine kommt.

 

Die alte Gruppenlampe von Sanis Oppa haben wir zum Glück zu Hause gelassen. Aber unsere Zechentour war trotzdem ganz schön spannend: Ob nun als Fotomodell auf den Stahlträgern des Zollvereiner Förderturms (jawoll, sogar der Bus mit den internationalen Touristen machte fleißig Fotos von mir) oder beim ZOSsen auf einem der alten Bohrköpfe - Zechen sind perfekte Hundeabenteuerlandschaften...

 

 

Hier steht unsere Hundehütte:

Am 25.6.2015 vom Deutschen Tierschutzbund ausgezeichnet.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Fine vom Sonnenblumenhof by WestphalWirkt